Andrea Wildner

Einzelstück Kunstblazer
€1.800

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe:
Menge:

Acryl auf Cupro.

Ungefütterter, locker geschnittener Blazer aus fließendem Cupro-Stoff mit aufgesetzten Taschen und aufgerollten Ärmeln sowie einem hohen Schlitz am Rücken.

Stoffzusammensetzung:
Cupro 100% col. Güll

Seide:
Seidewaschen Sie am sichersten durch eine kalte Handwäsche mit einem speziellen Waschmittelmit neutralen PH-Wert für Feinwäsche. Bitte vermeiden Sie jegliches Scheuerndes Gewebes und drehen Sie bei jeder Wäsche das Seidenkleidungsstück auf links,um das Entstehen von Ziehfäden zu vermeiden. Bügeln und Dämpfen Sie Seide nachMöglichkeiten auch von links. Bei größerer Verschmutzung empfehlen wir eineprofessionelle Reinigung.

Baumwolle:
Baumwolleist sehr pflegeleicht und kann bei 30 Grad Feinwäsche mit ähnlichen Farbengewaschen werden. Trotzdem empfehlen wir auch hier den vorsichtigen Umgang mitBaumwollgewebe, denn je nach Machart kann ein Baumwollgewebe strapazierfähigersein, als ein anderes. Bitte nicht im Trockner trocknen.

Chiffonseide:
Chiffonseidewaschen Sie am sichersten durch eine kalte Handwäsche mit einem speziellenWaschmittel für Feinwäsche. Bitte vermeiden Sie jegliches Scheuern des Gewebesund drehen Sie bei jeder Wäsche das Seidenkleidungsstück auf links, um dasEntstehen von Ziehfäden zu vermeiden. Bügeln und Dämpfen Sie Seide nachMöglichkeiten auch von links. Bei größerer Verschmutzung empfehlen wir eineprofessionelle Reinigung.


Tencel:
Mit Lyocell überall ersetzten und Tencel ist als Markennamegeschützt. Lyocell istmaximal bis 30 Grad waschbar. Wir empfehlen eine Reinigung im Woll- undSchonwaschgang mit Feinwaschmittel. Bitte nicht im Trockner trocknen. Bügelnund Dämpfen Sie Tencel nach Möglichkeiten von links. Bei größerer Verschmutzungempfehlen wir eine professionelle Reinigung.

Viskose:
Viskose kannbis 30 Grad mit Feinwaschmittel im Schonwaschgang mit ähnlichen Farben gewaschenwerden. Bitte nicht im Trockner trocknen. Bügeln und Dämpfen Sie Viskose nachMöglichkeiten von links. Bei größerer Verschmutzung empfehlen wir eineprofessionelle Reinigung.

Federn:
Federn sind bei unseren Produkten alle abknöpfbar, sodass diese vor der Wäsche abgenommen werden können.

TECHNIK

Andrea Wildner nutzte Acrylfarbe, die sie durch ihre individuelle Technik auf den Blazer auftrug. Ihre trauriges Künstlerherz in Zeiten der Einsamkeit und Isolation waren ihre Inspiration.

KÜNSTLERPORTRAIT

Andrea Wildner

Andrea Wildner wurde in Graz, Österreich, geboren. Nach dem Abitur besucht sie die "Universität für Musik und darstellende Kunst" in Graz. Ihr erstes Theaterengagement beginnt sie als Schauspielerin in Castrop-Rauxel. In den Jahren 1975 - 1983 ist sie festes Mitglied des Schauspielensembles am Staatstheater München. Seit 1983 ist sie als freischaffende Schauspielerin für Film, Fernsehen und Theater tätig. Bekannt wurde sie durch TV-Serien wie "Die Hausmeisterin", "Peter und Paul", "Um Himmels Willen", sowie "Tatort", "Soko" und verschiedene andere schauspielerische Engagements.

1987 beginnt sie ihre künstlerische Ausbildung bei verschiedenen Münchner Malerinnen und Malern an der Kunstakademie Bad Reichenhall und absolviert ihre Diplom-Meisterklasse bei Prof. Markus Lüpertz.

Heute ist sie eine bekannte Künstlerin, die ihre Werke in der ganzen Welt ausstellt.

Website

Das könnte Ihnen auch gefallen

Zuletzt gesehen